Startseite  |  AGB  |  Seitenverzeichnis  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt
Teamdenken
 

Outdoortraining als Analyseinstrument

"Lass dir einen Spiegel vorhalten, um dich selbst einzuschätzen!“
Bernhard Bueb

Erfahrungslernen, Erlebnispädagogik, Outdoor-Training oder Analogieübungen sind ausgezeichnete Analyseinstrumente.

Sie lassen Mikrowelten entstehen, in der die Verhaltensmuster der beteiligten Menschen im Kontext des Teams innerhalb kurzer Zeit sichtbar werden. Handlung und Wirkung stehen in einem ungefilterten Zusammenhang. Ergebnisse und Auswirkungen werden sofort sichtbar.

Aussagen wie: "...Mensch - das läuft genauso ab wie in der Firma" unterstreichen die gleichen Handlungsansätze und Verhaltensweisen der beteiligten Personen. Der aufgezeigte Spiegel entfaltet seine Wirkung als Analyseinstrument.

Im Kontext Outdoortraining werden diese Situationen nun als wertvolles Analyseinstrument benutzt, um Prozesse im Team, Verhaltensweisen und Auswirkungen deutlich zu machen. Diese Situationen ermöglichen nun, zielgerichtet auf die erlebten und beobachteten Situationen einzugehen und diese zu analysieren.

Im Rahmen eines Teamtrainings und Führungskräftetrainings sowie beim Training mit Auszubildenden lassen sich eine Vielzahl geeigneter Aktivitäten finden, um ein Outdoor-Training als Analyseinstrument optimal einzusetzen. Hierin sind wir Profis!

Ideen für Outdoor-Trainings

 

Floßbau und FloßfahrtSeilbrückenbau

GPS-Team-Rallye

Holzbrückenbau

kleine InteraktionsübungenKugelbahnbau
BogenschießenTeam-Laser

 Und viele Aktivitäten mehr finden Sie im Bereich Outdoor-Training

[ • Startseite ]   [ ⇐ Zurück ]   [ ⇑ Nach oben ]  

 

Training | Seminare | Beratung | Outdoor-Training


Teamdenken-Themen sind Teamdenken. Über uns. Instrumente. Outdoortraining als Instrument.